Von Superhelden-Rot bis Prinzessinnen-Rosa: Es gibt definitiv einige Farbtöne, die Kinder bevorzugen. Dies stellt für Eltern mitunter eine Herausforderung dar, denn die Farbe sollte auch zur Einrichtung passen und nicht zu schrill wirken. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie mit diesen Farben Ihr Kind begeistern – und sich selbst!

Blau bestmöglich kombiniert

Mit strahlendem Blau liegen Sie in einem Kinderzimmer nie falsch. Wenn Sie nur diese Farbe streichen, wirkt der Raum frisch und frech. Mit Weiß oder sanfteren Blautönen kombiniert erreichen Sie jedoch eine ruhige Atmosphäre. Streichen Sie Abschnitte wiederum mit lebhaftem Grün oder Gelb, erzielen Sie einen energetischen Look. Die Farbe kann vielseitig kombiniert werden, um die Persönlichkeit Ihres Kindes perfekt zu treffen.

Entdecken Sie weitere Ideen für Kinderzimmer von Jungen: 4 fantastische Dekorideen für Kinderzimmer von Jungen.

Welche Farben?
R8.50.50 / 70BG 24/380

Wenn Kinder spielen, können Sie ihre Kreativität auch manchmal an den Wänden sehen. Setzen Sie deshalb auf unsere abwaschbaren und robusten Easycare-Farben mit innovativer fleckenabweisender Technologie.

Kombination mit Rosa

Schaffen Sie einen einzigartigen Look im Kinderzimmer durch klassische Rosafarbtöne.

Von blassem Pastellrosa bis hin zu lebhaftem Magenta – Rosa war schon immer eine beliebte Wahl für Kinderzimmer von Mädchen. Trotz seiner Popularität gibt es Möglichkeiten, die Farbe auf einzigartige Weise zu kombinieren. Beispielsweise im Streifenformat mit sanften Farbtönen wie Lavendel oder Taubengrau. So erhält eine klassische Farbe im Handumdrehen eine neue Ausstrahlung.

Welche Farben?
Y8.17.62 / 10RR 39/263
X7.04.82 / 79RB 76/076
V0.13.67 / 70BB 44/144
WN.02.82 / 10RB 74/038

Mit Weiß Neues ausprobieren

Streichen Sie die Kinderzimmerwände in stilvollem vielseitigem Weiß.

Leuchtend, frisch und vielseitig – eine weiße Wand dient als perfekter Hintergrund für lebhafte Akzentfarben und Accessoires. Eine Wand in Weiß kann auch ideal für kreative Kinder als Leinwand umfunktioniert werden, um der Entwicklung der Persönlichkeit und Interessen Raum zu geben.

Wenn die Kinderzimmerwand bereits über eine neutrale Farbe verfügt und Ihnen derzeit etwas Zeit oder Geld fehlt, können Sie die Wand mit Formen oder Mustern spielerisch aufpeppen.

Welche Farben?
GN.01.88 / 81YY 87/031

Auf der Sonnenseite mit Gelb

Mit Gelb im Kinderzimmer sorgen Sie für einen sonnigen Wohlfühl-Look.

Lassen Sie die Sonne im Kinderzimmer scheinen – mit einem Anstrich von Brillantgelb. Damit lässt sich jeder Raum aufhellen, egal, ob Sie diesen Farbton alleinig streichen oder mit holzigen Tönen für einen ruhigen Effekt kombinieren. Mit ein paar Möbeln oder Accessoires in leuchtenden Farben wirkt dieser Wohlfühl-Farbton umso mehr.

Welche Farben?
G2.40.83 / 60YY 73/497

Auf der Suche nach weiteren Ideen? Lassen Sie sich von unserer kreativen Kinderzimmergestaltung inspirieren: Inspirierende Raumgestaltung für Kinderzimmer.