Ist Ihr Vorzimmer ein vernachlässigter Raum? Vergessen Sie Konventionen und setzen Sie mit einer großen Wandfläche in lebhaftem Blaugrün oder Burgunder ein modernes Statement. Oder erzielen Sie mit königlichem Violett, einem schicken Kohlefarbton oder kräftigen, matten Grüntönen eine rauchige, elegante Wirkung.

Setzen Sie neben den großen, lebhaften Wandflächen außerdem gewagte Farbstatements an unerwarteten Stellen. Lenken Sie die Aufmerksamkeit mit einer lebhaften Deckenfarbe wie spritzigem Gelb, entspannendem Blau, romantischem Rosa oder subtilem Grau nach oben. Dieser immer beliebtere Farbtrend ermöglicht es Ihnen, die Wände neutral zu gestalten und Ihre Persönlichkeit durch Farbe auf unerwartete und originelle Weise zum Ausdruck zu bringen. Wenn Ihre Treppe nicht mit Bodenbelag bezogen ist, können Sie die Stufen in verschiedenen, auffällig bunten Regenbogenfarben streichen.

Farbinspiration